Montag, 19. September 2016

Wir haben es satt!- 2.Kongress: Landwirtschaft Macht Essen




Landwirtschaft Macht Essen - Motto des Kongresses:
+ Landwirtschaft: Wie können wir die Landwirtschaft regionaler und ökologischer gestalten? Wie schaffen wir den Umbau hin zu einer zukunftsfähigen Tierhaltung? Wie können wir bäuerliche Strukturen stärken und faire Preise für Produzent*innen bezahlen?
+ Macht: Welche globalen Strukturen beeinflussen die Produktion und den Handel von Lebensmitteln? Wie hängt das mit Armut und sozialer Gerechtigkeit zusammen? Wie können wir in Politik und Gesellschaft dafür sorgen, dass Land und Essen global gerechter verteilt werden?
+ Essen: Wie können wir die selbstbestimmte Ernährung aller Erdenbürger*innen sichern? Wie gestalten wir die Zukunft des Handwerks? Welche Einflussmöglichkeiten haben Konsument*innen auf die Lebensmittelproduktion?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen