Donnerstag, 25. August 2016

Vier Pfoten

Mailwaves by iwaves
Helfen Sie mit! 24.08.2016
Logo

 
Jede Spende hilft.
 
Lieber Herr Paukstadt,

mit Freude können wir Ihnen heute sagen: Der „schlimmste Zoo der Welt” ist Geschichte! Wir haben die letzten Tage unter Hochdruck gearbeitet, um alle Tiere auf die Rettung vorzubereiten und in Transportboxen zu verladen. Besonders um Tiger Laziz war die Sorge groß, da wir ihn in dieser ohnehin belastenden Situation nicht betäuben wollten, um ihn in die Transportbox zu bekommen. Doch der Tiger ist sofort hineinmarschiert, so als ob er genau wüsste, dass wir ihn nun in ein glückliches und schönes Zuhause bringen wollen. Die Tiere sind wohlauf und wurden sicher über die Grenze gebracht.

Nun müssen die Tiere in die jordanische Auffangstation „New Hope Center” des örtlichen Wildtierrefugiums Al Ma'Wa gebracht werden. Tiger Laziz wird in LIONSROCK eine neue, artgemäße Unterbringung finden. Doch genau hier brauchen wir weiterhin Ihre Hilfe, lieber Herr Paukstadt! Der Transport ist längst nicht abgeschlossen und die Tiere müssen auch weiterhin gut versorgt werden. Viele Tiere sind sehr geschwächt und tief gezeichnet von ihrem monatelangen Martyrium und benötigen auch in Zukunft medizinische Hilfe.

Gemeinsam können wir es schaffen!

Vielen Dank, dass Sie uns zur Seite stehen.

Ihr VIER PFOTEN Team


Bitte unterstützen Sie uns!
Helfen Sie mit!
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen