Donnerstag, 31. Dezember 2015

Stephen und das Global Citizen Team


View in browser
 
Hallo Manfred,

Du weißt es sicherlich. Wir wissen es auf jeden Fall. Und daher wollen wir es jetzt mal laut und von Herzen sagen: DANKE, dass Du großartig bist!

Denn dass dieses Jahr ein so fantastisches Jahr für Global Citizen war, haben wir einzig und allein Menschen wie Dir zu verdanken. Ihr habt eure Stimmen zusammen getan und seid aktiv geworden, um die Welt ein Stückchen mehr in die richtige Richtung zu bewegen.

Dieses Jahr haben Global Citizens weltweit an über 2,3 Millionen Aktionen auf unserer Plattform teilgenommen - alles mit dem Ziel, extreme Armut bis zum Jahr 2030 zu beenden. Wow! Ich meine, W-O-W. Klick hier, um mehr zu erfahren.

Wer hätte gedacht, dass 2015 ein so aufregendes Jahr wird. Hier ist ein kleiner Auszug aus der Liste unserer Highlights:

Global Citizen startet in Deutschland durch
Zugegeben, wir sind vielleicht ein klein wenig aufgeregter über diese Tatsache als ihr. Aber wir wissen, ihr freut euch mit uns. Und wie es sich für einen guten Start gehört, haben wir das auch gebührend gefeiert - u.a. mit unserem ersten Live-Event in Deutschland, das mit Gästen wie Usher, Afrojack und vielen mehr erfolgreich in München stattfand!



Global Citizen Festival in New York
Drei Monate nach dem Event in München stand dann auch schon das Global Citizen Festival in New York an. Auf dem wir nicht nur Stars und Persönlichkeiten wie Michelle Obama, Coldplay, Ed Sheeran und Malala auf der Bühne begrüßen durften, sondern u.a. auch die EU Kommission, denen wir erfolgreich das Versprechen abnahmen, 500 Mio € für Flüchtlinge bereitzustellen.

Wir retten den Planeten
Okay, zumindest haben Global Citizens rund um die Welt ihren Teil dazu beigetragen. Denn einen Tag vor Beginn der UN Klimakonferenz in Paris sind weltweit über 785.000 Menschen auf die Straße gegangen, um einen ambitionierten Klimavertrag zu fordern. Der am Ende der Konferenz auch beschlossen wurde und von vielen als die beste Chance bezeichnet wird, Klima, Erde und Menschheit endlich in Einklang zu bringen.

Kurzum: 2015 war ein großartiges Jahr! Und wir sind gepannt, was 2016 bringen wird. Manfred, wir zählen auf Dich!

Einen guten Rutsch wünschen

Stephen und das Global Citizen Team 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen